Nasse Wände?
Feuchte Keller?
Schimmel?
 
Wir helfen!
Das trockene Haus
Das trockene Haus

 

Feuchte Flecken, modriger Geruch, Schimmel, Salze und abgesprengter Putz sind nur die offensichtlichen Folgen von Nässe im und am Mauerwerk. Um diese Probleme wirksam bekämpfen und neuen Schäden vorbeugen zu können, müssen die genauen Ursachen ermittelt werden.

Die Bauwerks- und Schadensanalyse ist dazu der erste Schritt. Wir messen zerstörungsfrei mit elektronischen Messgeräten und Messsonden. So finden wir den Grund für die nassen Wände. Ob aufsteigende Nässe, Druck-Kondenswasser oder sogar ein Leck in der Wasserleitung verantwortlich ist - wir finden es heraus und beraten wir Sie fachgerecht.

Wir erklären Ihnen die vielschichtigen Ursachen für die Feuchtigkeit und erörtern mit Ihnen gemeinsam, wie die entstandenen Schäden am besten behoben werden können. Unser Ziel ist es, Ihr Gebäude preiswert und mit nachhaltigem Erfolg zu sanieren. Unsere langjährige Erfahrung in der Bausanierung und viele zufriedene Kunden bürgen für unsere Zuverlässigkeit und für Ihr trockenes Gebäude.

GANN-Hydromette mit Messsonde B50 zur zerstörungsfreien Feuchtemessung   Führung des Messprotokolls

 

 

 

 

Rufen Sie uns einfach an. Vereinbaren Sie eine kostenlose Besichtigung vor Ort. Wir messen die Feuchtigkeit und beraten Sie mit geschultem Fachpersonal umfassend und verständlich.

Nasse Wände? Feuchte Keller? Schimmel?

Wir helfen gern.

Zum Kontaktformular